„Egal was meine Mandanten brauchen, Lexware bietet immer die passenden Funktionen."

Für viele Selbstständige, Freiberufler oder Kleingewerbetreibende ist Buchhaltung ein rotes Tuch. Sie ist komplex, oftmals schwer verständlich und frisst viel Zeit, wo man doch schon so viel damit zu tun hat, das eigentliche Geschäft am Laufen zu halten. Dabei beweisen Statistiken: wer ordentlich Buchhaltung betreibt, hat mehr Erfolg mit seinem Unternehmen.

Edith Hausner aus dem sächsischen Bernsdorf ist ausgebildete Buchhalterin und selbst Kleinunternehmerin. Ehe sie 1992 ihr eigenes Büro gründete, arbeitete sie – noch zu DDR-Zeiten – lange Jahre als Buchhalterin für den damaligen „Rat des Kreises“. Seit 18 Jahren nun hält sie Selbstständigen den Rücken frei, führt deren Bücher und bereitet Jahresabschlüsse vor. Außerdem erstellt sie Einkommenssteuererklärungen für Angestellte.

„Die Arbeit füllt mich aus“, erklärt sie stolz. „Im Schnitt betreue ich zwischen 10 und 15 Kunden pro Jahr und mache rund 25.000 Euro Umsatz.“ In den 90er Jahren war mehr los: Damals suchten viele Menschen in den neuen Bundesländern ihr Glück in der Selbstständigkeit. Heute hat sich das Arbeitsaufkommen aus Sicht Edith Hausners auf einem guten Niveau eingependelt: „Ich bin jetzt 60 Jahre und werde wahrscheinlich noch fünf Jahre arbeiten und dann langsam zurückfahren.“ „Wenn man eine gute Arbeit abliefern möchte“, sagt sie, „muss man natürlich immer auf dem Laufenden bleiben.“ Zwei bis drei Mal im Jahr nimmt sie an speziellen Schulungen teil, um sich über die neuesten gesetzlichen Grundlagen im Steuerrecht zu informieren. Unterstützung findet sie aber vor allem in der Buchhaltungssoftware Lexware buchhalter plus: „Ich habe Lexware schon seit Anfang an im Einsatz“, berichtet sie: „Bis 1993 habe ich alles per Hand gemacht, in große Listen und Journale geschrieben. Dann suchte ich ein mandantenfähiges Buchhaltungsprogramm, das nicht zu teuer sein durfte. So bin ich auf Lexware gekommen. Es hat mir sofort gefallen, weil es so schön einfach ist.“

Heute sei die Software zwar komplexer, sagt Edith Hausner, „aber wenn sie erweitert wird, kann ich mich immer schnell in die neuen Anwendungen einarbeiten. Inzwischen erledige ich damit die gesamte Buchhaltung.“. Und sie lobt: „Egal was meine Mandanten brauchen, Lexware bietet immer die passenden Funktionen."

Edith Hausner | Büro-Dienstleistungen

Lexware buchhalter plus


Lexware buchhalter plus macht das Buchen ganz leicht. Egal, ob Sie eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung erstellen oder zur doppelten Buchführung verpflichtet sind. Außerdem haben Sie Ihre Geschäftszahlen jederzeit im Blick.

 Jetzt im Shop anschauen >