„Ich muss sehr effizient arbeiten. Dabei unterstützt mich Lexware faktura+auftrag hervorragend und ermöglichte den Start als 1-Mann-Betrieb. Es erledigt praktisch alles bei uns, von der Kundenverwaltung über die Rechnungserstellung bis hin zur Finanzbuchhaltung. Den Mahnlauf verbuchen wir auch mit dem Programm. Eine tolle Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen.“

„Denken Sie daran, wie es Ihnen selber gehen würde“, sagt Daniel Maiwald. „Genau so betreiben wir unseren Versandhandel.“ Für den 37 Jahre alten Unternehmer aus Hamburg ist Kundenzufriedenheit oberstes Prinzip. „Kaufmannsehre“, fügt er hinzu. „Ich bin Vollblutkaufmann. Dazu gehört auch Ehrlichkeit und Vertrauen.“

Unter dem Namen „Living Quality“ betreibt Daniel Maiwald seit 2004 einen Versandhandel, erst nur im Internet und zwei Jahre später auch via Katalog – und man darf diesen Namen ruhig wörtlich nehmen: Gelebte Qualität. Denn er verkauft hochwertige Produkte, oft Zeitloses ohne Schnörkel wie etwa Sturmwäscheklammern aus einem Stück Holz, sondergefertigte Möbel oder schwere gusseiserne Bratpfannen – die ganze Palette eben, aber auch Digitalwaagen oder Laserleuchten. „Hauptsache, die Qualität stimmt.“

Daniel Maiwald möchte seine „Kunden überzeugen und sie von den Produkten begeistern, aber auch von meinem Service.“ Und da das bei ihm keine hohlen Worte sind, nimmt ihn die Arbeit extrem in Beschlag: Als er seinen Betrieb 2004 gründete, da arbeitete er noch alleine. Inzwischen hat er zwei Halbtagsangestellte. „Dennoch komme ich manchmal auf 90 Stunden in der Woche“, was ihm allerdings nichts ausmacht, da er sich auch in der Freizeit gerne mit Produkten und deren Besonderheiten beschäftigt. So macht es ihm großen Spaß, auf einschlägigen Messen nach neuen Produkten Ausschau zu halten und die Qualität jedes Produktes persönlich zu testen, damit er Kundenfragen ehrlich beantworten kann. „Ich höre oft, dass wir ein Lichtblick in der Servicewüste sind“, sagt er stolz.

So kann der Versandhandel derzeit etwa 15.000 Stammkunden vorweisen. „Die Zielkundin ist weiblich, mit einer höheren Bonität ausgestattet und etwa 35 bis 40 Jahre alt,“ beschreibt Daniel Maiwald seine Zielgruppe. Alle rund 3500 Produkte liegen in seinem 260 qm großen Lager in Wentorf bei Hamburg auf Vorrat – das bindet zwar viel Kapital, sei aber nötig: „Ich kann den Kunden ja nichts verkaufen, was ich nicht selbst in der Hand gehalten habe.“

Um alles zu stemmen, müsse er eben sehr effizient arbeiten, findet Daniel Maiwald. „Und dabei unterstützt mich Lexware hervorragend und ermöglichte den Start als 1-Mann-Betrieb“, sagt er. Seit Anbeginn nutzt er Lexware faktura+auftrag. Es erledigt praktisch alles bei uns, von der Kundenverwaltung über die Rechnungserstellung bis hin zur Finanzbuchhaltung. Den Mahnlauf verbuchen wir auch mit dem Programm.“ Maiwald ist von Lexware derart überzeugt, dass er es kürzlich bei einem Unternehmerstammtisch vorgestellt hat: „als tolle Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen.“

Daniel Maiwald | Living Quality GmbH | http://www.living-quality.de

Lexware faktura + auftrag


Mit Lexware faktura+auftrag schreiben Sie Rechnungen und Angebote im Schnelldurchlauf und verschlanken ganze Arbeitsabläufe. Rufen Sie außerdem jederzeit die wichtigsten Daten über Smartphone, Laptop oder Tablet-PC ab.

 Jetzt im Shop anschauen >